Reikifreundschaft – die Online Reikischule gegründet 2004
Mitglieder aus aller Welt lernen hier gemeinsam und jeder in seinem eigenen Tempo Reiki, Energiearbeit & Selbst-Coaching  
Mitglieder: 893      Anzahl der Systeme: 455      Beiträge im Forum: 53.462      Stand 18.08.2010

  Reikifreundschaft - die online Reikischule   Reikifriendship - the online Reikischool   Amistad de Reiki - la escuela de Reiki en línea
Ja, ich will mehr wissen! Ja, ich will eine kostenlose Einweihung! Ja, ich will mitmachen!

Reikifreundschaft - die Online Reikischule

 

Holy Mother Rays©

Holy Mother Rays© - wie sind sie entstanden ?

Ich habe mich lange gefragt, weshalb Maria mich im Herbst 2004 ausgewählt hat, die Holy Mother Rays© auf die Erde zu bringen. Ich bin kein Katholik und stehe der Kirche sicher nicht besonders wohlwollend gegenüber. Seit vielen Jahren bin ich allerdings davon überzeugt, dass das Göttliche nicht einseitig männlich ist, wie es im Weltbild der patriarchalen Religionen nach wie vor dargestellt wird. Ich fühle mich da dem Weltbild der keltischen Druiden, die eine Göttin und einen Gott als höchstes Wesen verehrten mehr verbunden und ehre seit vielen Jahren Maria als die große Mutter, die schon lange vor dem Christentum existiert hat ... das habe ich auch schon unzählige Male formal in katholischen Kirchen mit Marienaltären getan, indem ich an ihrem Altar eine Kerze angezündet und ein Gebet gesprochen habe. Wie Marion Zimmer-Bradley es Morgaine in „Nebel von Avalon“ beschreiben lässt, sind die Marienaltäre die Schlüssel zur Göttin in den Zeiten des männlichen Gottesbildes.

Besonders fasziniert haben mich immer die Marienwässer und ihre segensreichen Wirkungen, die Farben des Regenbogens, sowie die 24 Runen des älteren Futhark, über die ich durch Maria ebenfalls erstaunliches erfuhr. Diese Energien sind nun die Grundlage für die dreistufige transformatorische Arbeit, zu deren Vollendung Maria uns alle aufruft.

Aber hören wir selbst, was Maria zu sagen hat:



Channeling von Maria, September 2004

Alexander: Maria, was macht die besondere Dringlichkeit Deines Anliegens aus ?

Maria: Die Dimensionen verschieben sich, und die Menschheit muss aus ihrem spirituellen Schlaf erwachen. Jesus wird diese Dimension bald völlig verlassen und dann gibt es keine andere Wahl, als entweder selbstverantwortlich zu sein oder in Angst und Verwirrung zu vegetieren.

Alexander: Was meinst Du mit vegetieren ?

Maria: Das wird sicher immer noch viele Menschen erschrecken, aber leider ist es eine Tatsache, dass die wenigsten Menschen wirklich leben. Die meisten vegetieren nur. Das ist ein Zustand, in dem die Seele sich ihres Auftrags kaum oder gar nicht bewusst ist und die wenigen Momente von innerer Bewusstheit dazu genutzt werden, die eigene Verantwortung auf eine äußere Autorität zu projizieren. Eine Figur wie Jesus eben.

Alexander: Was hat das für Folgen ?

Maria: Es führt dazu, dass der Mensch sich weiterhin als klein und ohnmächtig erfährt und sich dadurch Schutz und Sicherheit erhofft, dass er sich an Jesus oder eine andere äußere Autorität wendet. Worum es aber tatsächlich geht ist, dass die Menschen selbst ihre Verantwortung übernehmen müssen. Jesus entwickelt sich weiter. Und nicht nur er. Die gesamten Engelhierarchien und aufgestiegenen Meister bewegen sich auf einen Schritt in eine höhere Dimension zu. Ihr müsst Euch weiterentwickeln, wenn Ihr den Kontakt nicht verlieren wollt. Die Entwicklung der ganzen Menschheit soll auf eine neue Bewusstseinsebene gebracht werden. Das erfordert Eure Mitarbeit.

Alexander: Maria, ich danke Dir für Deine klaren Worte und Deine liebevollen Werkzeuge. Könntest Du bitte noch ein wenig zu den einzelnen Graden der Holy Mother Rays© sagen ?

Maria: Ja, es sind sehr spezielle Einweihungen, die viel Bereitschaft zur Eigenverantwortung erfordern, diese aber auch in der Seele erwecken. Habt also Mut und nutzt diese Werkzeuge, liebe Freunde, habt Mut und steht auf ! Ihr seid nicht hier, um Euch klein zu machen. Hört auf mit dieser falschen Demut, die niemandem nützt ! Erkennt, wer Ihr wahrhaftig seid, und lebt aus diesem Erkennen heraus von Augenblick zu Augenblick und von Ewigkeit zu Ewigkeit !

Die Holy Mother Rays© bestehen aus drei Stufen. Jede der Stufen besteht aus acht Graden, so dass es insgesamt 24 Grade sind, so wie es 24 Runen sind – denn Odin empfing die Runen durch mich, durch niemand sonst - und diese 24 Grade, von denen jeder mit einer Rune verknüpft ist, werden Euch lehren, vollkommen Ja zu drei Dingen zu sagen: 1. zu Eurer eigenverantwortlichen unschuldigen allmächtigen Seelen-Natur ... das sind die Grade der Jungfrau ... 2. zu Eurer irdischen Existenz in dieser Dimension ... Ihr müsst nicht nur kennen sondern auch lieben, was Ihr transformieren wollt ! Das sind die Grade der Mutter ... und 3. zur transzendenten kosmischen Einheit, zur Überwindung der Furcht vor dem was ist, wenn die Form wegfällt oder sich grundlegend wandelt. Das sind die Grade der weisen Alten.

Jede dieser drei Stufen enthält einen vollständigen Regenbogen der Farben und ist jeweils selbst durch eine Grundfarbe der großen Mutter charakterisiert. Durch die 24 Grade und Runen verwirklicht Ihr die 6 in Euch, die Zahl der Liebenden im Tarot. Die 6 ist die Zahl, die vollkommen Ja sagt zu allem, was existiert. Man hat Euch gesagt, die 6 sei schlecht, sie sei die Versuchung, aber das ist nur ein sehr kleiner Teil der Wahrheit, meine lieben Freunde, so wie die Spitze eines Eisberges nur einen sehr kleinen Teil seiner ganzen Größe erkennen lässt. Die 6 ist der Schlüssel zu wahrer Liebe und Gotteserkenntnis. Die Zahl der Vollendung der Schöpfung ... Erinnert Ihr Euch ? Es waren 6 Tage, in denen die Welt erschaffen wurde ...

Habt Mut, meine lieben Freunde ... ich bin diesen Weg schon gegangen und bin doch nur eine einfache Frau ... auch Ihr könnt diesen Weg gehen, niemand sonst kann das für Euch tun. Ich danke Euch für Eure Bereitschaft und bin in diesem Prozess immer an Eurer Seite. Ruft mich, und ich bin da ...



Was erwartet mich bei den Holy Mother Rays© ?

Die Holy Mother Rays© sind ein tiefgreifender persönlicher Transformationsprozess, der Seele, Körper & Geist erwecken und verwandeln kann.

Dies geschieht in drei Abschnitten, die Part 1-3 heißen. Jeder Part enthält 8 Grade, wobei die Energien der sieben wichtigsten Lichtwässer, der acht Farben des Regenbogens und der 24 Runen des älteren Futhark durch Maria auf neue und kunstvolle Weise mit der Energie der großen Mutter verwoben werden, so dass ein besonders transformationsfördernder Prozess der Erneuerung in Gang kommt.

Part 1 und 2 sind inzwischen kostenfrei in der Mitgliedschaft in der Reikifreundschaft enthalten.

Vorerfahrungen mit Reiki sind nicht erforderlich, können aber nützlich sein. Einweihungen in die Holy Mother Rays© erfolgen ausschließlich durch die Trinity Attunement Keys©, so dass ein sanfter, selbstbestimmter und zugleich kraftvoller Einweihungsprozeß ermöglicht wird.

Wenn Du vor den Einweihungen Fragen hast oder in Deiner Nähe ein Seminar organisieren möchtest, kontaktiere mich gern per Email oder Telefon.


Dieses System ist in der Reikifreundschaft enthalten.






Hier gibt es eine kostenlose Reiki Einweihung !

Zum Seitenanfang