Reikifreundschaft – die Online Reikischule gegründet 2004
Mitglieder aus aller Welt lernen hier gemeinsam und jeder in seinem eigenen Tempo Reiki, Energiearbeit & Selbst-Coaching 
Mitglieder: 893      Anzahl der Systeme: 455      Beiträge im Forum: 53.462      Stand 18.08.2010

  Reikifreundschaft - die online Reikischule   Reikifriendship - the online Reikischool   Amistad de Reiki - la escuela de Reiki en línea
Ja, ich will mehr wissen! Ja, ich will eine kostenlose Einweihung! Ja, ich will mitmachen!

Reikifreundschaft - die Online Reikischule

 
Reikifreundschaft Referenzen

Grundlage der veröffentlichten Referenzen

Als Referenzen auf dieser Seite möchte ich nur Aussagen von solchen Menschen verwenden, die auch bereit sind, öffentlich zu ihren Erfahrungen mit der Reikifreundschaft zu stehen, da es mir ein großes Anliegen ist, für Sie als Besucher dieser Website die größtmögliche Transparenz zu bieten. Daher erscheint jede Person, die hier über ihre Erlebnisse mit Seminaren, Sitzungen, Einweihungen usw. berichten möchten, mit Foto, vollständigem Namen, Wohnort und Beruf, so dass Sie sehen können, dass es sich um echte, freiwillige und auch zur Veröffentlichung freigegebene Erfahrungsberichte von begeisterten Klienten handelt. Die Erfahrungsberichte sind subjektive Stellungnahmen einzelner Menschen, die ich unkommentiert veröffentliche. Individuelle Erfahrungsberichte sind nicht übertragbar und sollen Ihnen auch nicht suggerieren, dass Sie die gleiche Erfahrung machen werden, wenn Sie ein entsprechendes Angebot bei mir bestellen. Viel Freude beim lesen!

Diese Erlebnisse berichtete mir der Grafiker und Reikilehrer aus der Alliance-Linie Norman Pielot aus Rüsselsheim:

Als ich das erste Mal diese Seite endeckte, hatte ich ein Wechselbad der Gefühle: Zum einen die wahnsinnigen Möglichkeiten, zum anderen riesen Zweifel. Also bin ich auf das Angebot einer kostenlosen Einweihung der Reikifreundschaft eingegangen. Diese kam so prompt, ohne irgendwelche Verpflichtung und hatte dermaßen viel Power (eine Woche lang schwebte ich buchstäblich in höheren Ebenen), dass ich nicht anders konnte als unbedingt der Reikifreundschaft beizutreten. Ja, heute habe ich meine erste Einweihung mit den Trinity Attunement Keys abgerufen (nicht ohne meine übliche Skepsis); es hat wunderbar geklappt. Natürlich habe ich gleich ausprobiert ob ich nun wirklich mit dem eingeweihten Grad arbeiten kann (sei unter allen Umständen kritisch aber offen); tadellos. Meine Energie hat sich mindestens verdoppelt (was bei einem dreifachen Feuerelement echt schwer zu toppen ist).
In der Reikifreundschaft habe ich nun das weiteste Forschungsfeld und das größte Angebot gefunden, welches ein Suchender nur finden kann ( und ich bin echt kein Laie ). Der Aufnahmepreis ist wirklich nichts im Gegenzug zu dem was man hier findet.




Reikifreundschaft Mitglied Norman Pielot

Norman Pielot Grafiker und Reikilehrer der Alliance Linie aus Rüsselsheim

www.reikiwelt-ruesselsheim.de.cz

Diese Erlebnisse berichtete mir die ärztlich geprüfte Dipl. Gesundheitsberaterin und Kinesiologin Svenja Zörner aus Abstatt:

Ich bin schon etwas länger in der Reikifreundschaft Mitglied und möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Dir dafür bedanken. Was mich in erster Linie total fasziniert hat ist, dass ich mit Wissen in Berührung komme, was ich sonst wahrscheinlich nie erfahren hätte. Es ist ja wirklich unglaublich wie viele Energie-Systeme, Heilmethoden, Symbole....u.s.w. die Reikifreundschaft bis jetzt beinhaltet und es wird ständig mehr. Das geht ja weit über den Begriff "Reiki" hinaus. Ich habe durch die Reikifreundschaft einfach die Möglichkeit verschiedene Systeme "auszuprobieren". Und wenn dann ein System doch nicht das ist, was ich mir darunter vorgestellt habe, dann kann ich es mit guten Gewissen ruhen lassen und weiß, ich kann jederzeit bei Bedarf darauf zurückgreifen.

Der Preis bzw. Energieausgleich für die Reikifreundschaft ist ja wohl auch gigantisch!!!!! Ich weiß nicht wie viel tausend Euro ich zahlen müsste, wenn ich diese Einweihungen alle einzeln "erwerben" würde. Und das beste ist ja, dass ich jederzeit alle Einweihungen so oft ich möchte wiederholen kann.

Gestern habe ich eine Einweihung in Ethereal Crystals mit Deinen Trinity Attunement Keys abgerufen und sehr schöne Erfahrungen damit gemacht. Nachdem ich früher ohne "die Keys" eher wenig spürte, war die Energie nun absolut deutlich im Körper wahrzunehmen. Es war als ob ein warmer Strom in meine Füße eindringt und sie wurden dabei ganz heiß (und das spüre ich genau, da sie sonst sehr kalt sind!) und die Energie breitete sich dann gleichmäßig im ganzen Körper aus. Ich merkte dabei auch deutlich wo bestehende Blockaden gelöst werden. Ich sah erst Farben und dann verschiedene Kristalle vor meinem geistigen Auge und hatte zum Teil das Gefühl, als ob mir diese auf den Körper gelegt wurden. Also das war wirklich eine ganz tolle Erfahrung und ich werde mir gleich heute die nächste Einweihung mit den Trinity Attunement Keys abrufen.

Mir persönlich ist auch wichtig, dass ich dem Menschen, bei dem ich eine Einweihung mache, auch vertrauen kann und das ist bei Dir absolut der Fall! Nur so fühle ich mich auch beschützt.

Mir gefällt auch gut, dass man Dich jederzeit persönlich um Rat fragen kann, wenn Fragen auftauchen und Du diese dann sehr geduldig beantwortest. Zudem hole ich mir immer sehr viele Infos und Ideen aus dem Mitgliederforum. Ich selbst bin da zwar noch nicht in Erscheinung getreten, aber ich schmökere gerne in den Beiträgen der anderen! Das ist sehr informativ.

Ich denke, dass mit der Reikifreundschaft jeder sein Bewusstsein, im ganz individuellen Tempo und nach Lust und Laune, erweitern kann. Vor allem ist man in einem Verbund von Gleichgesinnten und das ist für viele Menschen unheimlich wichtig - gerade in der heutigen Zeit. In diesem Sinne sage ich Dir nochmals DANKE und ein großes Lob für Deine wunderschöne "Reikifreundschaft"!



Reikifreundschaft Mitglied Svenja Zörner

Svenja Zörner Dipl. Gesundheitsberaterin, Reikilehrerin und Kinesiologin aus Abstatt

www.light-living.de

Die folgenden Erlebnisse berichtete mir der Reikilehrer und Runenarbeiter Klaus-Dieter Klatte aus Berlin:

Wer bin ich? Für euch wichtig, - ein Mensch aus Berlin und in Berlin geboren, - der sich sehr viel mit Reiki, Energiesystemen und Steinen auseinandergesetzt hat. Der Reiki – Lehrer ist, die schamanische Arbeit liebt, der seit seiner Jugend medial begabt ist und seit dem – mit wenigen zeitlichen Unterbrechungen Kontakt zu seinem Geistführer hat. Ich hatte das wunderbare Glück einige Orte und Schauplätze meiner frühren Leben besuchen zu dürfen, und konnte von dort viele Erkenntnisse in Runa-Energie einfließen lassen. Die Energien wandeln sich gerade, und Neues vermischt sich mit altem Wissen. Seit über zehn Jahren sich mit Runenarbeit beschäftigt und seit diesem Zeitpunkt am Material von Runa-Energie arbeitet. Viele dieser Materialen hier wurden mehrfach getestet und angewendet. Die Runen offenbarten sich mir oft in ihrer eigenen und anderen Art.

Energiearbeit ist ein Zentrales Thema in meinem Leben, und so führte es mich zur Reikifreundschaft. Außer den vielen Einweihungen, die hier für mich abrufbereit dastehen, und die immer wieder neue Tore öffnen für das Bewusstsein, finde ich auch in der inzwischen gewachsenen Gemeinschaft Anregungen, für die Energiearbeit. Ein derartiges Projekt findet meine volle Anerkennung. Es ist schön zu, sehn wie sich durch die Reikifreundschaft wunderbare Reiki-Systeme immer weiter verteilen. Eine sehr schöne Erfahrung der Reikifreundschaft sind die Trinity Attunement Keys, eine sehr kräftige Form der Einweihungen, hier werden alle Chakren spürbar mit einbezogen.

Vielen lieben Dank Alex



Reikifreundschaft Mitglied Klaus-Dieter Klatte

Klaus-Dieter Klatte Reikilehrer und Runenexperte aus Berlin

www.elfenreich-web.de

Die folgenden Erfahrungen wurden mir von dem Chemiker und Heilpraktiker Dr. Werner Jahn aus München berichtet:

Lieber Alex, nach ca. 2 Wochen Erfahrung mit den von Dir angebotenen Ferneinweihungen kann ich nur sagen:

Deine Reikifreundschaft ist ein wahrer Segen und nachdem ich jetzt mit dem System der ätherischen Kristalle begonnen habe kann ich Dir nur meinen herzlichsten Dank aussprechen für diese Möglichkeit per Ferneinweihung lernen zu dürfen.

Die Einweihungen / Einstimmungen sind sehr kraftvoll zu spüren - sehr intensiv und in der Regel dauern die Energie- und Informationsübertragungen bisher eher 30 bis 45 Minuten.

Was für mich jedoch am überzeugendsten an Deiner Arbeit ist: Es sind die Auswirkungen der Behandlungen, die andere sofort spüren, wenn sie mit Kundalini Reiki behandelt werden.



Reikifreundschaft Mitglied Werner Jahn

Dr. Werner Jahn Chemiker, Heilpraktiker und Reikilehrer aus München

Die folgenden Berichte stammen von der Dipl. Betriebswirtin (FH)  Susanne Kudinek aus München

Die Reikifreundschaft hat meinen Horizont wahrhaft erweitert und ich danke Alexander Gottwald für seine Kraft , seinen Mut und seine Stärke!



Reikifreundschaft Mitglied Susanne Kudinek

Dipl. Betriebswirtin (FH)  Susanne Kudinek aus Augsburg

Die folgenden Erfahrungen stammen von Henriette Fürst, Reikilehrerin und Lebensberaterin aus München.

Du hast mit der Reikifreundschaft wirklich Enormes geleistet. Mein Besuch auf Deiner HP und dem Forum gehört schon zur Tagesordnung. Ich bin dir so dankbar, dass Du uns die tollen Einweihungen und Unterlagen zur Verfügung stellst. Ich durfte schon viele Einweihungen weiter geben. Du wirst es nicht glauben, aber mein Terminkalender ist voll. Jede Einweihung ist für mich etwas Besonderes und ich komme in den Genuss, meine Energien wieder aufzufrischen.

Die Reikifreundschaft ist für mich eine Bereicherung, die ich nicht mehr missen möchte.
Begeistert bin ich vom Umgangston im Forum. Ich wurde so herzlich aufgenommen. Die Beiträge sind für mich äußerst lehrreich, da man immer wieder dazu lernt. Vor allem der Austausch ist für mich so wichtig. Auf den Punkt gebracht: Deine HP und dein Forum haben Niveau.


Reikifreundschaft Mitglied Henriette Fürst

Henriette Fürst Energiearbeiterin, Reikilehrerin aus München

www.reiki-wohlbefinden.de

Die folgenden Erfahrungen stammen von Günther Gandorfer, Entwickler von Shamanic Coaching, Firmencoach bei BMW & Reikilehrer aus München:

Die Reikifreundschaft ist wirklich eine tolle Sache. Was mich besonders begeistert ist, dass ich die Einweihungen zu jeder mir angenehmen Zeit nutzen kann und außerdem, dass sie durch die Einweihungsschlüssel beliebig oft wiederholbar sind. So kann ich mich z.B. in meinen Meditationssessel setzen und anstatt mir Reiki zu geben, mir eine Einweihung von Alexander zur Wiederholung abrufen. Das reinigt meine Energiekanäle wunderbar. Was ich an der Vielfalt in der Reikifreundschaft sehr schätze ist, dass jede Einweihung einen anderen Frequenzbereich an Schwingungen abdeckt, so dass ich mit jeder neuen Einweihung auch ein anderes Frequenzband in mir reinigen kann. Eine absolut empfehlenswerte Sache. Danke.


Reikifreundschaft Mitglied Günther Gandorfer

Günther Gandorfer Entwickler von Shamanic Coaching, Energiearbeiter aus München

www.guanyin-zentrum.de

Die nächsten Erfahrungen wurden von der Lebensberaterin & Kartenlegerin Martina Dietrich aus Bietigheim berichtet:

Ich bin immer wieder sehr beeindruckt von der Reikifreundschaft.
Jede Einweihung ist etwas ganz besonderes.
Ich habe schon andere Einweihungen gemacht und bin aber immer wieder zu dir zurück :-)
Bei dir merkt man die Energie wirklich !
Sie ist warm und stark dennoch sanft.
Man kann es nicht richtig beschreiben, einfach wunderbar.
Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich bei anderen Einweihungen keine Wahrnehmungen habe ... Bei deinen schon !
Ich bekomme Bilder, manchmal läuft es wie ein kleiner Film ab ... es ist einfach genial
Ich freu mich schon auf die nächste Einweihung die ich mit Sicherheit wieder bei dir abrufen werde.
Du bist für mich einfach der Beste !
Bei dir fühlt man sich gut aufgehoben ... das passt da bleib ich :-))



Reikifreundschaft Mitglied Martina Dietrich

Martina Dietrich Kartenlegerin & Lebensberaterin aus Bietigheim

Die nächsten Erfahrungen stammen von Andrea Baginski, Pharmareferentin, Edelsteinexpertin & Reikilehrerin aus Bensheim:

Mir ist es nun, nach einiger Zeit der Mitgliedschaft bei der Reikifreundschaft, ein Bedürfnis ein paar Zeilen dazu zu schreiben.

Ich habe Alex im Internet kennen gelernt, wie wohl viele vor und nach mir auch.

Ich bin ein relativ skeptischer Mensch und hatte zu dem Zeitpunkt des Erstkontaktes auch schon einige Jährchen Reikierfahrung (Usui) im Gepäck. Nun war ich gespannt wie denn Einweihungen übers Internet und dann auch noch wiederholbar abrufbar mit dem Einweihungsschlüssel funktionieren sollen.

Ich könnte jetzt an dieser Stelle diverse Erlebnisse schildern, aber das würde wohl etwas den Rahmen sprengen also komme ich gleich zum Fazit:

Ich war sehr positiv überrascht wie die Einweihung funktionierte. Mir kam sie sogar noch stärker vor als eine Direkteinweihung. Ich „testete“ den lieben Alex also noch das eine oder andere Mal *lach*, um herauszufinden ob dieses Erlebnis eine einmalige Geschichte war. Weit gefehlt, JEDE seiner Einweihungen war ein Erlebnis für sich.

Ich hatte im Laufe der letzten Jahre mehrere Lehrer in den verschiedensten Systemen. Ich beurteile hier nicht den Menschen, den Lehrer, an sich, sondern die Qualität der Einweihung, die je nach System und Schüler immer unterschiedlich ausfällt.

Das letztendliche Resultat:

Alex hat mich überzeugt das es auch Ferneinweihungen gibt die qualitativ hochwertig sind und sich dies durch alle Systeme die er anbietet durchzieht. Ich wurde so ziemlich zu Beginn des Starts der Reikifreundschaft dort Mitglied und habe somit die Möglichkeit verschiedenste Systeme genauer anzuschauen und ohne finanzielles Risiko in Ruhe zu gucken welche Systeme mir liegen und welche weniger.

Ich kenne es noch aus meiner Reiki-Anfangszeit, das einem ab und zu im Laufe der Jahre Zweifel kommen können, ob man denn noch wirklich an die energetische Quelle angeschlossen ist. Einer der Vorteile des Einweihungsschlüssel sehe ich darin, in so einem Fall einfach und unkompliziert die Einweihung noch mal abzurufen, dem Gefühl der Verbindung wieder näher kommen zu können.

Lieber Alex, vielen lieben Dank das Du diese Freundschaft ins Leben gerufen hast und, vor allem, sie weiter am Leben erhältst !



Reikifreundschaft Mitglied Andrea Baginski

Andrea Baginski Pharmareferentin, Edelsteinberaterin und Reikilehrerin aus Bensheim

Die folgenden Erfahrungen wurden von Sandra Eichinger, Physiotherapeutin & Energiearbeiterin aus Ansbach berichtet:

Seit Ende August bin ich Mitglied in der Reikifreundschaft und meine anfängliche Skepsis (brauch ich das- nütz ich das- ist das vor allem eine hochwertige Basis) hat sich in absolute Begeisterung gewandelt- die Gründe dafür möchte ich hier kurz darstellen:
1. Zugang zu einer riesigen Auswahl von Reiki-System-Skripten mit immer neuen Updates!
2. Die Möglichkeit, sich erst zu belesen bevor man sich nach eigenen Interessen für eine Einweihung entscheidet!
3. Durch die Einweihungsschlüssel ist man für die Einweihung zeitlich ungebunden (ein wichtiger Faktor in unserer heutigen Zeit) Obwohl ich den Schlüsseln zuerst sehr kritisch gegenüber stand haben mich die positiven Erfahrung überzeugt dass es funktioniert - eine Flexibilität die ich jetzt sehr genieße!
4. Im Forum hat man Kontakt zu vielen anderen Energiearbeitern und kann sich über Themen, Fragen und Probleme effektiv austauschen - vielen Dank an alle Aktiven!
5. Alex ist ein kompetenter Ansprechpartner - auf unverzügliche Kommunikation kann man sich verlassen!!

Lieber Alex
sowohl die Reikifreundschaft als auch das Forum waren eine großartige Idee und sind zu einem wichtigen Bestandteil für meine Energiearbeit geworden- dafür möchte ich dir ganz herzlichen Dank sagen!



Reikifreundschaft Mitglied Sandra Eichinger

Sandra Eichinger Physiotherapeutin & Energiearbeiterin aus Ansbach

www.physiotherapie-eichinger.de.vu

Die nächsten Erfahrungen stammen von der Verkäuferin & Reikilehrerin Birgit Siefert aus Wiesloch:

 

 

Nachdem ich im Oktober meine USUI-REIKI 3 Einweihung bei Alex erstanden hatte und damit ja so begeistert war, habe ich mich kurz darauf entschlossen der Reikifreundschaft beizutreten und es ist mir ein Bedürfnis mal zu berichten, wie es mir dabei geht.

Also ich muß schon sagen, ich finde es einfach rundum klasse !!

Ich wußte am Anfang nicht, was mich mehr begeisterte, die unvorstellbare Vielfalt der hier angebotenen Energiesysteme oder eingeschlossen zu sein in einem Kreis Menschen, die liebevoll, einfühlsam und feinfühlig ihren Weg der Bewußtseinswerdung gehen. Ich habe das Gefühl, hier mit der Unmenge an Fragen die mich oftmals quälen, nie alleine zu sein, denn wir tauschen in dem dafür vorgesehenen Forum alle unsere Erlebnisse aus und auf Fragen bekomme ich prompt Antworten!

Die Auswahl der hier angebotenen, verschiedenen Energiesysteme ist wirklich gigantisch und man kann hier in der Reikifreundschaft wirklich ein Leben lang lernen. Ich sehe das Ganze fast so wie eine Art "Fernstudium", denn ich habe dadurch auch die Möglichkeit, mich irgendwann damit selbstständig zu machen.

Eine wirkliche Erleichterung sehe ich in dem Gebrauch der Einweihungsschlüssel, die tatsächlich funktionieren (was ich am Anfang wirklich nicht vermutete) und die es mir ermöglichen, in meinem Tempo und dann, wann ich die Zeit, die Lust und die Gelegenheit dazu habe, Einweihung für mich abzurufen.

Wunderbar erlebe ich auch die von Alex entwickelten Trinity Attunement Keys, die eine Einweihung ermöglichen, die intensiver als normale Einweihungen sind, dabei aber körperlich und seelisch viel harmonischer verlaufen.

Außerdem habe ich noch dazu die Möglichkeit, mit der von Alex zur Verfügung stehenden "Radikalen Entkopplung", das nur die Energien und Informationen bei mir ankommen, die meiner Entwicklung auch zuträglich sind. Mit dieser Radikalen Entkopplung habe ich sogar die Möglichkeit, alte Einweihungen zu transzendieren, bei denen ich von Reikilehrern oder Begründern des jeweiligen Systems unbewußte Aspekte oder weltanschauliche Beschränkungen mit übermittelt bekam.



Reikifreundschaft Mitglied Birgit Siefert

Birgit Siefert Verkäuferin & Reikilehrerin aus Wiesloch

 



Diese Erfahrungen berichtete mir Ute Pham, Kampfkunstlehrerin und Energiearbeiterin aus Berlin:

Ich bin von dem, was Alexander mit seiner Reikifreundschaft aufgebaut hat sehr angetan.
In seinem Forum haben die Menschen miteinander etwas geschaffen , was es für alle Beteiligten sehr wertvoll werden läßt .
Nicht nur der liebevolle Austausch von Erfahrungen, wo auch jeder mal eine Bitte nach Fernbehandlung stellen kann , es sind auch Projekte ins Leben gerufen worden: Das erzählen von Märchen, um besser die Bachblüten einschätzen zu können , oder eine Gruppe die sich experimentell mit EFT Klopftechniken jeden Sonntag auseinandersetzt .
Jeder kann sich kreativ frei entfalten und kann auf die Mithilfe der anderen bauen.
Ich bin wirklich froh , das ich die Reikifreundschaft gefunden habe, und ein Forum indem es mir leicht fällt so zu sein wie ich bin.


Reikifreundschaft Mitglied Ute Irene Pham

Ute Irene Pham Kampfkunsttrainerin und Energiearbeiterin aus Berlin

www.kampfkunst-pham.de

Die folgenden Erfahrungen wurden mir von der Bodypainterin Erika Wittich aus Röderland berichtet:

Vor einiger Zeit sagte man mir, daß ich doch mal deine Homepage aufsuchen sollte. Da hätte ich die Möglichkeit, mich in alles weihen zu lassen, was ich so möchte. Ich habe auch mal reingeschaut und war zunächst überwältigt von dem Angebot. Und dann die Sache mit dem Einweihungsschlüssel, wie soll das funktionieren!? Vor ein paar Tagen nun wollte ich es wissen! Du hast mir dein tolles Angebot mit der Reikifreundschaft näher erklärt, dem ich nicht widerstehen konnte. Alle meine Wünsche nach Energiesystemen aller Art kann ich mir nun erfüllen. Wenn einem der Geldbeutel nicht so arg gefüllt ist, dann kann man trotzdem bei dir lernen.

Der Einweihungsschlüssel funktioniert perfekt. Schon beim Lesen beginnt Energie zu fließen. Die Weihe selbst ist sehr intensiv und schön zu erleben. Schön ist auch, daß ich mich in all deinen Schulungsunterlagen erst einmal erkundigen kann, wie ein bestimmtes Energiesystem aufgebaut ist und wie es arbeitet.
Ich bin der Geistigen Welt sehr dankbar, daß sie mich zu dir geführt hat. Alles was zu meinem spirituellen und heilerischen Wissen noch fehlt, kann ich bei dir finden und erlernen. Vielen Dank!!! Ich wünsche dir eine lichtvolle Zukunft !
In Dankbarkeit ... Erika Wittich !



Reikifreundschaft Mitglied Erika Wittich

Erika Wittich Bodypainterin und Energiearbeiterin aus Röderland bei der Arbeit.

www.bodyart-by-erika.de

Die folgenden Erfahrungen wurden mir von dem Lokomotivführer Dietmar Poensgen aus Köln berichtet:

Ich kam erst sehr spät zu Reiki, Anfang 2001, über Informationen und Gespräche mit meiner Schwester. Zu meinem Geburtstag 2001 schenkte ich mir eine Einweihung in den ersten Grad nach Dr. Usui. Eines Tages gab ich spontan „Reiki“ bei Google ein und war überrascht über die Möglichkeiten die ans Licht kamen! Ich hatte nicht geahnt wie viele andere Möglichkeiten Energiearbeit bietet! Natürlich bin ich auf die Website von Alex gestoßen. Was mich dort besonders faszinierte war die Art der Einweihung! Besonders bei meinem Beruf mit Wechselarbeit ist es schwierig zu bestimmten Stunden da zu sein und dann auch in Stimmung für eine Einweihung.

Die Einweihung abzurufen, wenn man innerlich dazu bereit ist und nicht weil ein Termin vereinbart wurde ist einfach genial: Auf meiner Reise nach Ägypten 2005 habe ich im Isis Tempel Golden Triangle abgerufen, eine sehr schöne Erfahrung. Den dritten Teil der Delfintrilogie habe ich direkt am Strand des roten Meeres abgerufen, es waren Delfine in Sichtweite!! Ohne das System von Alex wären diese schönen Erlebnisse nicht möglich gewesen!!

Mittlerweile habe ich auch schon einige Einweihungen von Alex verschenkt und nur positive Rückmeldungen erhalten.

Auch die Reikifreundschaft hat mich von Anfang an fasziniert. Das Angebot von vielen verschiedenen Systemen, die Einweihungsschlüssel und die Trinity Attunement Keys sind einmalig in der Reikiszene und für die Mitglieder der Reikifreundschaft ein wahres Sahnebonbon! Da alle Skripte zur Verfügung stehen, kann man sich auch ausgiebig informieren und wählen was man für die eigene Entwicklung als richtig empfindet!

Außerdem giba es Selbst-Coaching Systeme, hier besonders EFT und die radikale Entkoppelung! EFT Workshops finden unter den Forenmitgliedern regelmäßig statt, jeden Sonntag! Die radikale Entkoppelung wird von viele Mitgliedern praktiziert, die auch ihre Erfahrungen und Erkenntnisse im Forum erzählen!

Das Forum der Reikifreundschaft ist ein Ort, wo freundschaftlich und hilfsbereit gehandelt wird, wo man sich wohl fühlen kann und ein liebevoller und freundlicher Umgang kultiviert wird.

Jedes Mitglied stellt Erfahrungen und Kenntnisse zur Verfügung. Inzwischen hat sich auch eine Arbeitsgruppe gegründet, die die verschiedenen Energieformen praktisch ausprobieren und ausarbeiten will, um die Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern!

Die Reikifreundschaft ist für mich das Beste, was mir passieren konnte!

Reikifreundschaft Mitglied Dietmar Poensgen

Dietmar Poensgen, Lokomotivführer aus Köln. 

www.dl8kbh.info

Die nächsten Erfahrungen wurden mir von der aus Funk und Fernsehen bekannten Lebensberaterin Birgit Hümmer aus Altenkunstadt berichtet:

Schön, daß ich Dich und die Reikifreundschaft gefunden habe! Ich bin total begeistert von Deinen Einweihungen mit den Einweihungsschlüsseln.

Zuerst habe ich Ethereal Crystals abgerufen. Das habe ich gleich ausprobiert bei verschiedenen Kunden und es hat super funktioniert!
Hier eine genauere Beschreibung der Erfahrung meiner Kunden mit Ethereal Crystals:

Als ich damit begann, Lapislazuli bei einem Bekannten anzuwenden, litt dieser an einem heftigen grippalen Infekt. Nach Anwendung des Steines, erzählte er mir, daß die Energie deutlich spürbar war, vorallem im oberen Halsbereich. Das darauffolgende Wärmegefühl ließ Ihn sogar ohne Hustenanfall ruhig einschlafen. Am Morgen danach fühlte er sich richtig wohl und entspannt.

Mit Bergkristall und Rosenquarz wollte ich einer Kundin positive Energie senden, weil sie einfach neugierig darauf war, diese Energie zu spüren. Obwohl sie bestimmt etwas skeptisch war, fühlte die Geschäftsfrau sich am nächsten Arbeitstag so wohl, daß diese gute Laune Kunden anzog; am Nachmittag kamen sie sogar ein zweites Mal!
Alex, ich bin echt, wahnsinnig begeistert von Deinen Einweihungen !! :-)

Ich habe mit verschiedenen Steinen auch an mir gearbeitet. Seit ich mich damit näher beschäftige, hat sich nicht nur mein allgemeines Wohlbefinden verbessert, die Energien wirken sich sogar auf meine unmittelbare Umgebung positiv aus, sowohl persönlich als auch geschäftlich.

Mein Lieblingsstein, der Rosenquarz, schenkt mir immer Harmonie, auf die ich sehr viel Wert lege. Die alte Überlieferung der Römer und Griechen, daß die
Götter diesen Stein den Mensch für Liebe und Versöhnung gebracht haben sollen, kann ich nur bestätigen. Aber nicht nur der Stein, als Materie, wird
von mir im täglichen Gebrauch angewendet, sondern der geistige Aspekt ist seit der Einweihung in Ethereal Crystals sehr in den Vordergrund getreten.
Seit ich den Stein geistig setze, ob auf den Körper oder z. B. bei Trink-oder auch Badewasser, spüre ich hier seine aufbauende Wirkung. Sogar meine Zimmerpflanzen reagieren positiv auf diese Energie. Durch die weichen Schwingungen des Rosenquarzes wird die Gedankenkraft und Fantasie belebt und
weiterentwickelt, was für meine Tätigkeit unentbehrlich ist.
Ich bin wirklich sehr dankbar, daß ich an der Reiki-Freundschaft teilhaben kann, mein ganz besonderer Dank gilt Alexander Gottwald, der mir mit Unterstützung zur Seite steht.



Reikifreundschaft Mitglied Birgit Hümmer

Birgit Hümmer Lebensberaterin und Kartenlegerin aus Altenkunstadt

www.pegasus-esoterik.de

Die folgenden Erlebnisse wurden mir von der Kinderkrankenschwester Lilo Leja-Stein aus Frankfurt/Main berichtet:

Vor einigen Wochen habe ich das Reikifreundschaftspaket erworben.
Ich bin sehr froh, dadurch bei der Reikifreundschaft und bei Alex gelandet zu sein.
Ich bin positiv überrascht. Das Angebot ist sehr gut und Alex betreut seine "Leute" sehr liebevoll und geduldig. Er ist wesentlich mehr, als einer, der nur Skripte verschickt und das wars dann.
Im Forum geht es richtig herzlich und familiär zu. Es gibt keine blöden Fragen, ich bekomme immer gute Antworten, ohne mir unzulänglich vorzukommen.
Ich kann es nur jedem für seine persönliche Weiterentwicklung empfehlen.


Reikifreundschaft Mitglied Lilo Leja-Stein

Lilo Leja-Stein Kinderkrankenschwester aus Frankfurt/Main

Die folgenden Erlebnisse wurden mir von dem Lehrer für peruanischen Quero-Schamanismus Gerhard Burda aus Nentershausen berichtet:

Als „aufgeklärter und rational denkender“ Mensch von heute war ich gegenüber Esoterik, Schamanismus, Geistheilung usw. skeptisch eingestellt. Dies änderte sich grundlegend als ich vor ein paar Jahren Gast bei einem Schamanen sein durfte, bei dem meine bisherige, aus Logik bestehende Welt total ins Wanken kam. Danach beschäftigte ich mich intensiv mit der Edelsteintherapie und ließ mich zum Edelsteinberater ausbilden.

Auf der Suche nach einem weiteren Betätigungsfeld stieß ich im Internet auf das Angebot von Alex, das mich sofort völlig überzeugte und ich orderte Usui Reiki 1-3. Schon die Einweihung in den 1. Grad war eine neue und sehr angenehme Erfahrung, die mir persönlich einiges brachte. Durch dieses äußerst positive Erlebnis fühlte ich mich ermutigt, kurz daran anschließend auch die Einweihung in den 2. Grad durchzuführen. Auch diesmal wurde in mir ein neues Empfinden geweckt, das mit Worten nicht zu beschreiben ist. Gleichzeitig waren meine bisherigen und immer wiederkehrenden Probleme mit dem Magen wie weggefegt. Durch diese Erkenntnis bestärkt, habe ich bei einer Person, die an sehr hohem Blutdruck litt und dieses Leiden auch medikamentös nicht in den Griff bekam, den Versuch einer Heilung gewagt – mit einem für uns alle überraschendem Ergebnis. Nach nur einer Behandlung konnte der Blutdruck von 180 auf 130 gesenkt werden. Dies hatte mich endgültig überzeugt.

Ich nahm noch die Einweihung in den 3. Grad in Anspruch und trat dann der Reiki-Freundschaft von Alex bei. Man kann Alex nicht genug dafür danken, dass er diese Einrichtung ins Leben gerufen hat und so einem größeren Kreis die Geistheilung zur Verfügung stellt. Die angebotene Vielfalt und die zur Verfügung gestellten Unterlagen sind schlichtweg umwerfend. Zu erwähnen ist auch das dazu gehörende Forum, in dem man evtl. benötigte Hilfe findet und in dem man seine Erfahrungen austauschen und neue Anregungen geben kann. Meiner Ansicht nach ist die Reiki-Freundschaft für jeden Interessierten oder „Berufenen“ eine Einrichtung, die sich dank Alex in jeder Beziehung lohnt.



Reikifreundschaft Mitglied Gerhard Burda

Gerhard Burda Lehrer für peruanischen Quero-Schamanismus aus Nentershausen

www.angelibur-energy.com

Die folgenden Erfahrungen wurden mir von der Lebensberaterin Erika Rijke Kung aus Soest berichtet:

Es ist eine lange Geschichte, wie ich auf Reiki und seine Energie aufmerksam wurde. Angefangen hat es mit einer Behandlung durch eine Freundin im Urlaub. Alle sagten mir, ich könnte das auch, hab es aber sehr lange vor mir her geschoben. Etwa zwei Jahre später fiel mir ein Flyer in die Hand, eine Reiki-Lehrerin aus der Nachbarstadt bot Seminare an. Ich informierte mich also und bekam an einem wunderschönen Wochenende meine ersten Einweihungen in den 1. Grad Usui Reiki. Leider hab ich den Kontakt zu ihr nicht weiter verfolgt, weil mir einfach die Zeit fehlte. Mein Ziel war trotzdem, weiter zu machen.

Dann wieder fehlte mir das Geld und so kam ich zu einem anderen Online-Angebot, dass ich förmlich „ausprobierte“. Danach bekam ich aber keinerlei Antworten auf meine Fragen. Auch dieser Kontakt schlief ein, diesmal aber nicht von meiner Seite her sondern von der anderen. Ein negatives Beispiel für das, was so alles angeboten wird.

Es verging wieder einige Zeit und ich merkte immer mehr, dass die Energie immer spärlicher floss. Schließlich glaubte ich, dass die letzten Einweihungen nicht wirklich stattgefunden haben oder etwas verkehrt gelaufen ist. Durch viele Fragen an Freundinnen und ihrer Hilfsbereitschaft und Hinweisen wurde ich dann ermutigt, mir nochmals einen neuen Lehrer zu suchen und landete hier bei Alex. Dies ist mein dritter Anlauf, und ich fühle instinktiv, dass ich hier richtig bin.

Dafür danke ich allen himmlischen Helfern für die Führung, dem Universum für das Wissen darum, wo ich hingehöre und allen lieben Wesen auf meinem Weg, die unermüdlich waren mir Hoffnung zu machen.

Jetzt arbeite ich an meinen Blockaden, die durch meine beschriebenen Erlebnisse entstanden sind und fühle mich hier unterstützt, geführt und mit unzähligen Tipps und Ratschlägen geholfen. Als Erstes habe ich mir die Radikale Entkopplung vorgenommen. Ein Schritt für Schritt Vorgehen finde ich da sehr wichtig. Das wird auch von allen hier unterstützt. Die Übungen, die wir gemeinsam machen, helfen mir, mir zu vertrauen, nein besser noch, Reiki zu vertrauen um weiter machen zu können und dafür Danke ich allen im Forum.

Alex, Du hast hier mit der Reikifreundschaft etwas ins Leben gerufen, das seinesgleichen sucht und unser aller Dank ist Dir sicher. Es ist sehr schön, hier zu sein.




Reikifreundschaft Mitglied Erika Rijke Kung

Erika Rijke Kung Lebensberaterin aus Soest

www.ashnan.info

Diese Erfahrungen wurden mir von der Questico-Lebensberaterin und Kartenlegerin Rosemarie Vahle berichtet:

Mit Kundalini Reiki bin ich in die Reikifreundschaft gekommen. Die Erfahrungen mit der Einweihungsabrufung waren phänomenal. Von Schweißausbrüchen bis Astralreisen war alles drin.

Usui Reiki habe ich dann als nächstes abgerufen. Auch hier habe ich nur positive Erfahrungen gemacht.

Also ich kann die Reikifreundschaft nur empfehlen.


Reikifreundschaft Mitglied Rosemarie Vahle

Rosemarie Vahle eine der meistbefragten Kartenlegerinnen bei Questico aus Papenburg

www.atlantis-magie.de

Die folgenden Erlebnisse berichtete mir die spirituelle Lebensberaterin und Seelsorgerin Margarete Zängerlein aus Freudenberg:

Von der Reikifreundschaft habe ich jede Menge Skripte bereits heruntergeladen und heute habe ich 2 Einweihungen bei mir vorgenommen. Ich bin sehr froh, daß ich den Zugang zur Reikifreundschaft zwischenzeitlich habe.

Die Einweihung in Tachyon Reiki habe ich komplett abgerufen, nachdem ich vorher überprüft hatte, ob dieses für mich so ok war. Und da es ok war, habe ich entsprechend die Abrufung vorgenommen. Es waren sehr gute Zeiten. Es freut mich auf alle Fälle, wenn ich sehe, dass die geistige Arbeit wirklich "so einfach" ist. In meinem Arbeiten bisher fühle ich mich voll bestätigt! Besonders Kundalini-Reiki hat mir sehr viel gebracht bisher.

Hier noch meine Ersterfahrung zur Einweihung in REIKI 1: Ich habe mich verwöhnt, indem ich zuvor alle zur Einweihung eingeladen habe, wie es mir so einfach ums Herz war - im Namen der Dreieinigkeit, besonders Jesus, Erzengel, Erdinnenbewohner, Feen und andere Naturwesenheiten, die teilhaben wollten,FSH, usw...

Als ersten Eindruck hatte ich, dass über meinem Kopf / Scheitelchakrabereich es ganz hell wurde - ich hatte den Eindruck, daß ich spontanen Besuch
eines oder mehrere Engel hatte... Ich lag auf meiner Couch direkt am großen Fenster unseres Wohnzimmers mit direktem Lichteinfall. Mein Pendel hat gesagt, daß die Farben, die ich sah sehr wohl Ausdruck des geistigen Erlebens waren und nicht nur eine Lichtwahrnehmung auf Grund meiner Lage... Die intensivste Zeit sah ich ein sehr intensives Rot vor meinen Augen - mehr so in Richtung Bourdeaux-Rot - das ganze Erleben tat mir gut.
Meine Hände hatte ich "empfangend" aufgestellt und meine Handinnenchakras wurden sehr sehr warm - die strahlende Wärme merkte ich ohne hinlangen zu müssen. Nach einer gewissen Zeit, ich sprach den Wunsch in meinem Herzen aus, daß ich auch mit meinen Augen heilen möchte, d.h., wie ich etwas
ansehe, daß auch dies Heil-Auswirkungen haben möchte. Sofort merkte ich, dass an meinen Augen gearbeitet wurde - mit Worten kann ich es nicht
beschreiben. Es war ein sehr starkes Erleben!
Ich dachte, daß ich nach einer halben Stunde fit sein würde, jedoch fiel ich in Tiefschlaf oder Wachschlaf, wie auch immer. Vermutlich war es eine Art Trance. Ich wollte gar nicht mehr aufstehen und einfach weiterschlafen. Jetzt im Moment fühle ich mich sehr gut und fit. Das sind so die Hauptdinge, die ich erlebt habe bzw. an die ich mich noch erinnern kann. Danke, es war wunderschön!



Reikifreundschaft Mitglied Margarete Zängerlein

Margarete Zängerlein Spirituelle Lebensberaterin und Verlegerin aus Freudenberg

www.harmony-und-balance.de

Diese Erfahrungen wurden von der Diplom-Wirtschaftsübersetzerin (FH) Astrid Glockner aus Glashütten berichtet:

Für mich bedeutet die Reikifreundschaft einen Glückstreffer.
Reikifreundschaft ist weit mehr, als unzählig viele verschiedene
Reikisysteme kennenzulernen. Das Forum stellt eine wunderbare Möglichkeit
dar, sich mit anderen auszutauschen, Rat zu suchen und zu finden sowie seine
eigenen Erlebnisse und Sichtweisen frei von hierarchischen Strukturen
einzubringen. Ich allein entscheide, wie sehr ich mich einbringe, und ich
bin immer willkommen.


Reikifreundschaft Mitglied Astrid Glockner

Astrid Glockner Diplom-Wirtschaftsübersetzerin (FH) aus Glashütten

www.glockner-net.de



 

Zum Seitenanfang